nach oben
Заголовок
Размер текста:
A
A
A
Цвет фона:
F
F
F
Изображения:
Вкл
Ошибка
Закрыть

News

11-02-2019

  6. Februar 2019 fand die erweiterte Sitzung des RSPP-Ausschusses für Industriepolitik mit Beteiligung der Vereinigung für die Entwicklung der Cluster und Technologieparks in Russland. Das Thema des Treffens war die Bildung von Cluster-und Technologieparks für eine nachhaltige Industrie-und sozio-ökonomischen Entwicklung der Russischen Regionen. In der vergrößerten Sitzung des Ausschusses des RSPP von Smolensk regionalen Verbände der Arbeitgeber "Wissenschaftlich-industrielle Vereinigung" nahmen der Vize-Präsident СРОР "NPCs" Swjatoslaw massjutin, Geschäftsführer СРОР "NPCs" Oleg Клетный und Mitglied der Vereinigung - der Generaldirektor der Publikumsgesellschaft "Смоленскглавснаб" Oleg Лукирич.

07-02-2019

   Am 6. Februar auf der Baustelle «Digitale Veranstaltung Raum» in Moskau fasste die National Award «Erhebliche Business».

24-01-2019

Im Auftrag des Präsidenten des RSPP A. Шохина (No. rp–24 vom 14. November 2018) angekündigt bundesweiten Wettbewerb RSPP «Führer der Russischen Wirtschaft: Dynamik, Verantwortung, Nachhaltigkeit – 2018», die traditionell der Union nach den Ergebnissen des weggehenden Jahres.

23-01-2019

Nach den Ergebnissen der Jury-Auswahl vier Smolensker Unternehmen gingen in Long-Blatt National Award «Erhebliche Business».

23. Januar auf der Website der Prämie startete die Online-Abstimmung, das dauert bis zum 27. Jeder Zuschauer kann seine Stimme nur für ein einziges Projekt in jeder Kategorie. Die Ergebnisse des Award werden bekannt gegeben am 6. Februar auf der Baustelle «Digitale Veranstaltung Raum» in Moskau.

14-01-2019

social-media-fan-base-web

Im Jahr 2017 im Auftrag von Gouverneur der Region Smolensk, Alexej Ostrowski erstellt das Zentrum für exportunterstützung der Region Smolensk, dessen Tätigkeit konzentriert sich auf die Unterstützung für Export orientierte Unternehmen der Region Smolensk.

28-12-2018

28-12-2018

26. Dezember 2018 im Kultur-und Ausstellungszentrum namens Тенишевых fand die feierliche Zeremonie der Belohnung der Sieger und Siegerinnen des Wettbewerbs unter den Rating-Organisationen der Industrie, die sich auf dem Territorium der Region Smolensk, für das Jahr 2017. An der Veranstaltung nahmen der Gouverneur Alexej Ostrowski. Von Smolensk regionalen Vereinigungen von Arbeitgebern "Начно-Industrial Union" bei der Preisverleihung anwesend war der Präsident СРОР "NPCs" Alexander fedulow und Geschäftsführer СРОР "NPCs" Oleg Клетный.

26-12-2018

In Moskau ein Arbeitstreffen des stellvertretenden Gouverneur der Region Smolensk Rostislav Ровбеля mit dem Ersten stellvertretenden Minister für Industrie und Handel der Russischen Föderation Sergej Цыбом. Die Seiten besprachen die Entwicklung der industriellen Unternehmen der Region.

Insbesondere Rostislav Ровбель hob die Frage über die Hilfe in einer Lösung mit den Lieferungen des brecheisens der Eisenmetalle auf GUP «Gießerei-rollende Fabrik». Das Unternehmen mit Stammsitz in Jarzewo, beschäftigt sich mit der Produktion sortenverleihs (Armatur 12-32 mm) und ist eine der größten metallurgischen Unternehmen der Region. Das Werk beschäftigt mehr als 1.100 Mitarbeiter und ist einer der größten Steuerzahler in der Region Smolensk. Für einen stabilen Betrieb das Unternehmen benötigt monatlich verarbeiten von bis zu 32 tausend Tonnen Altmetall. Nach Angaben des Managements des Werks, appellierten an den Gouverneur der Region Smolensk, Alexej Ostrowski, im Moment für безубыточного Produktion sue «LPZ» erforderlich, die monatliche Lieferung von etwa 10 Tonnen Schrott.

Sergej Цыб betonte, dass nach Angaben des Ministeriums für Industrie und Handel, in Zentralrussland gefeiert überschuss des brecheisens der Eisenmetalle. Gemäß dem Ersten stellvertretenden Minister für Industrie und Handel der Russischen Föderation Ministerium für Industrie im Jahr 2019 bereit, Hilfe bei der Suche nach ломозаготовительных Unternehmen, die Rohstoffe liefern, werden für GUP «LPZ».

Nützliche Links